- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenBetriebsführungLandwirtschafts-Consulting GmbH unter neuer Leitung

Landwirtschafts-Consulting GmbH unter neuer Leitung

Christine Matt und Nicole Langebeck übernehmen Geschäftsführung
Von Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer SH
Christine Matt und Nicole Langebeck (v. li.). Fotos: privat

Nach dem altersbedingten Ausscheiden des langjährigen Geschäftsführers, Prof. Hans-Jürgen Block, haben die leitenden Mitarbeiterinnen Christine Matt und Nicole Langebeck zum 1. August die regionale Zertifizierungsgesellschaft Landwirtschafts-Consulting (LC) GmbH in Rendsburg als Gesellschafterinnen und Geschäftsführerinnen übernommen.

Die Landwirtschaftskammer hat ihre Tochtergesellschaft Ende Juli verkauft. Ute Volquardsen, Präsidentin der Landwirtschaftskammer, sagte dazu: „Wir freuen uns, diese renommierte Zertifizierungsgesellschaft in neue Hände zu geben. Wir sind sicher, dass so die Dienstleistungen für die Kunden der LC GmbH noch besser erbracht werden.“

Die beiden neuen Gesellschafterinnen übernehmen die Gesellschaft nach langjähriger Tätigkeit als Auditorinnen, Bewerterinnen und Zertifiziererinnen in der Geschäftsstelle der LC GmbH.

Christine Matt (40) hat nach ihrem Agrarstudium an der Universität Kiel die Ausbildung zur Auditorin für Qualitätssicherung (QS) Landwirtschaft und zur Ökokontrolleurin gemacht und leitet seit 2017 die Ökokontrollstelle der LC GmbH, seit März 2021 auch die gesamte Zertifizierungsstelle.

Nicole Langebeck (41) hatte nach Agrarstudium in Kiel, Managementpraxis in der Schweineproduktion und Ausbildung zur QS-Auditorin und Ökokontrolleurin zuletzt die Stellvertretung für die Ökokontrollstellenleitung und das Qualitätsmanagement der LC GmbH inne.

„Wir freuen uns auf alle Aufgaben und Herausforderungen und bedanken uns bei der Landwirtschaftskammer für das entgegengebrachte Vertrauen. Mit unserem motivierten Team aus Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Auditoren und Auditorinnen bleiben wir in gewohnter Weise kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden vor Ort. Wir freuen uns auch auf weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein“, so Christine Matt und Nicole Langebeck.

Auch künftig wird die LC GmbH mit ihrem eingespielten Team aus angestellten und freiberuflichen Auditoren und Autorinnen in gewohnter Weise die marktgängigen Dienstleistungen für die Zertifizierung konventionell und ökologisch erzeugter und verarbeiteter Agrarprodukte anbieten.

Die LC GmbH hatte zuletzt einen Jahresumsatz von 1,2 Mio. €. Insgesamt werden von der LC GmbH zirka 2.500 Audits pro Jahr durchgeführt. Die LC GmbH bleibt weiter am Standort Agrarzentrum Grüner Kamp im Gebäude der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein beheimatet.

WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -