- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenAgrarpolitikÄnderungen zum nationalen Strategieplan nehmen Glöz-Punkte ins Visier

Änderungen zum nationalen Strategieplan nehmen Glöz-Punkte ins Visier

Von Lisa Hansen-Flüh, BVSH
Foto: Imago
Einvernehmen erzielte die AMK über die noch offenen Punkte im nationalen Strategieplan zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). So sollen die vorgesehenen Prämienhöchstbeträge für die freiwilligen Eco-Schemes (Öko-Regelungen) auf bis zu 130 % im ersten Jahr statt auf 110 % angehoben werden können. Für die Ökoregelung 2 „Vielfältige Kulturen im Ackerbau“ soll die Prämienhöhe von 30 auf 45 €/ha erhöht w

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -