- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenTierTierwohl – einfach, messbar, ohne Mehraufwand

Tierwohl – einfach, messbar, ohne Mehraufwand

Rinder aktuell: Abschlussveranstaltung des EIP-Projekts „Tierwohl-Check“
Von Daniela Stadter, Landeskontrollverband ­Schleswig-Holstein
Wie es um das Tierwohl bestellt ist, soll nun eine neue App mit wenig Aufwand ermitteln. Foto: Hannah Lehrke
Wie ist Tierwohl messbar? Welche Indikatoren eignen sich für eine objektive Tierbeurteilung? Wie können Tierwohlindikatoren einfach und zeitsparend erfasst werden? Um diese Fragestellungen zu beantworten und die betriebliche Eigenkontrolle für Milchviehhalter zu vereinfachen, arbeitete die operationelle Gruppe (OG) „Tierwohl-Check” seit fast vier Jahren an einer praxistauglichen und digitalen Lösung. Die Projektergebnisse und Anwendungsbeispiele wurden auf der

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -