- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenTierMehr Struktur für die Ration

Mehr Struktur für die Ration

Rinder aktuell: Getreide-Ganzpflanzensilage in der Fütterung
Von Andrea Meyer, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Mit Getreide-GPS kann Struktur in die Milchviehration gebracht werden. Fotos: Isa-Maria Kuhn
Getreide-Ganzpflanzensilage (GPS) ist ein eiweißarmer, leicht silierbarer Mix aus Körnern und Stroh beziehungsweise grünen Pflanzenteilen. Das Grobfutter bringt Struktur in die Ration und hat aus Gründen der Fruchtfolge, der Greening-Auflagen und der Pflanzengesundheit an Bedeutung gewonnen. Vorteile sind beispielsweise in der Auflockerung enger Maisfruchtfolgen und der höheren Ertragssicherheit auf Maisgrenzstandorten zu sehen. GPS hilft, wie in den vergangenen Dür

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -