- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenGartenSaison für Spätgemüse

Saison für Spätgemüse

Kältefeste Züchtungen legen jetzt geschmacklich zu
Von Karin Stern
Bei guter Planung bietet der Gemüsegarten im Herbst und Winter viel Abwechslung, hier mit Asiasalat, Porree, Möhren und Pastinaken. Foto: Karin Stern
Wer beizeiten Herbst- und Wintergemüse gepflanzt oder gesät hat, kann sich jetzt mit frischem Grünzeug versorgen. Die kältefesten Züchtungen wachsen bei mildem Wetter noch weiter und legen vor allem geschmacklich zu. Sie können während der gesamten kalten Jahreszeit frisch geerntet oder durch geeignete Lagerung bis zum Frühjahr verzehrt werden. Schon beim Kauf der Samen oder Jungpflanzen sollte man auf entsprechende Sorten des jeweiligen Gemüses acht

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -