- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenAgrarpolitikOffener Umgang gefordert

Offener Umgang gefordert

Interview mit BVSH-Präsident Klaus-Peter Lucht
Von Mechthilde Becker-Weigel
Klaus-Peter Lucht Foto: mbw
Der neue Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein (BVSH) ist bereit, die Ärmel hochzukrempeln und nach Lösungen zu suchen. Das Verhältnis zur Politik muss sich für Klaus-Peter Lucht auf Augenhöhe abspielen und die Wirtschaftlichkeit der Betriebe muss im Blick bleiben.Was sagen Sie zum Wahlergebnis?Klaus-Peter Lucht: Der erste Gedanke war, dass wir den Schwebezustand des Verbandes endlich beendet haben durch die satzungsgemäße Wahl, dass alle Positi

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -