- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenGartenKulturpilze wachsen auf Strohballen

Kulturpilze wachsen auf Strohballen

Von Peter Busch
Austernpilze Foto: Imago
Die Kulturen lassen sich gut jetzt im Herbst von Mitte September bis Mitte Dezember anlegen; möglich ist auch ein Anbau von April bis Mai.Braunkappen und Austernpilze wachsen am besten auf verrottetem Stroh von Roggen, Gerste oder Weizen. Die Strohballen werden in städtischen Regionen meist im Garten- oder Genossenschaftshandel angeboten, während es in ländlichen Gebieten kein Problem sein dürfte, einem Landwirt einen Ballen abzukaufen. Der gepresste Strohballen wird zus

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -