- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenRegionalesWird Kirchenland zu Moorland?

Wird Kirchenland zu Moorland?

Pachtverträge von Kirchengemeinden sollen klimatauglicher werden
Von Tonio Keller
Fotos: Tonio Keller / Imago; Collage: Dierk Paasch
Landwirtschaft und Kirche sind tragende Säulen im ländlichen Raum. Das wird alljährlich bei gemeinsamen Veranstaltungen von Nordkirche und Bauernverband bekräftigt. Manchmal aber knirscht es im Kirchengebälk. Bei der Tagung der Landessynode im Februar wurde eine Beschlussvorlage diskutiert, die für Unruhe sorgt. Der Inhalt: detaillierte Maßgaben an die Kirchengemeinden für eine treibhausgasreduzierte Bewirtschaftung von Pachtland. Besonders gefordert wird

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -