- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenAgrarpolitik„Wir brauchen pragmatische Lösungen“

„Wir brauchen pragmatische Lösungen“

Landwirtschaftsminister Werner Schwarz (CDU) sprach das erste Mal vor dem Landeshauptausschuss
Von Mechthilde Becker-Weigel
Klaus-Peter Lucht, Präsident des BVSH, Landwirtschaftsminister Werner Schwarz (CDU), Ute Volquardsen, Präsidentin der Landwirtschaftskammer, und Stephan Gersteuer, BVSH-Generalsekretär, bei der Sitzung des Landeshauptausschusses (v. li.) Foto: mbw
Im Detlef-Struve-Haus traf sich am Mittwoch, 31. August, dem Tag vor Eröffnung der Norla, der Landeshauptausschuss des Bauernverbands Schleswig-Holstein zum traditonellen Schlagabtausch mit dem Landwirtschaftsminister. Der neue Präsident Klaus-Peter Lucht empfing Werner Schwarz (CDU), der zum ersten Mal in neuer Mission auftrat, in freundschaftlicher Runde. Klaus-Peter Lucht, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, resümierte zur Eröffnung, dass vor etwa einem

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -