- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenGartenStauden mit dienender Aufgabe

Stauden mit dienender Aufgabe

Füllpflanzen verbinden Leit- und Begleitstauden
Von Karin Stern
Der Wollziest nimmt hier geschickt die Wuchsform der Hintergrundpflanzen auf. Fotos: Karin Stern
Füllpflanzen sind Gewächse mit zurückhaltender Wirkung, deren Aufgabe darin besteht, auffälligere Arten besser zur Geltung zu bringen und Lücken zwischen den Akzentgebern zu schließen. In der Rabatte übernehmen sogenannte Füllstauden diese Funktion. In Gehölzgruppen empfehlen sich eher Farne, Gräser und Bodendecker. Optimal komponierte Staudenbeete bestehen aus drei Elementen, die allesamt gleich wichtig für die Gesamtwirkung sind. Neben de

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -