- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenLandjugendNetzwerken bei Grillfleisch und Wikingerschach

Netzwerken bei Grillfleisch und Wikingerschach

Reger Austausch am Tag der offenen Geschäftsstelle
Von Lena Hagge
Reger Austausch zwischen Landesvorstand und Kreisverbänden

Am Donnerstagabend voriger Woche öffneten die Geschäftsstelle und der Pavillon des Landjugendverbandes Schleswig-Holstein ihre Türen. Zu Besuch kamen Landjugendliche und interessierte Gäste aus Schleswig- Holstein. Sie nutzen die Gelegenheit, um die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und den Landesvorstand kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ein paar Stunden, bevor sich die Türen für die Besucher öffneten, wurden vor dem Landjugendpavillon noch der Rasen frisch gemäht, Tische aufgestellt und die letzten Salate angerichtet. Schon am Wochenende zuvor war das Gebäude beim Frühjahrsputz von den Mitgliedern des Landesvorstandes auf Vordermann gebracht worden. (Das Bauernblatt berichtete.)

Nun konnten die Gäste kommen und sich an Stellwänden über verschiedene Themen informieren. So wurde dort unter anderem um Norla-Helfer und für die Sommerexkursion (siehe nächste Seite) geworben. In den Räumen der Geschäftsstelle erhielten die Besucher Einblick in die Projektgruppe Norla und die Projektgruppe „Landjugend wettet“.

Ein großes Netzwerk an Freunden musste gepflegt und gut versorgt werden. So wurden ein großes Buffet mit Beilagen aufgetischt und auch der Grill gut bestückt. Diese Aufgabe übernahm der Landesvorstand gern. Beim Essen entstand ein anregender Austausch darüber, was gerade in den Kreisgruppen und Ortsgruppen der Landjugend los ist, welche Veranstaltungen bald anstehen und wo die Planung schon fleißig läuft. In der Runde wurden neue Kontakte geknüpft und viel gelacht. Treffsicherheit und Teamgeist waren dann bei einem Spiel auf der Wiese gefragt und in der schönen Abendsonne flammte der Ehrgeiz der Landjugendlichen auf.

Unter dem Dach des Pavillons traf sich die Projektgruppe zur Planung für den Landjugendstand bei der diesjährigen Landwirtschaftsmesse und es wurden viele Ideen für die Gestaltung des Landjugendbereichs auf der Norla gesammelt. So soll den Besuchern der Messe gezeigt werden, was Landjugend ausmacht. Das Programm dafür wächst auf jeden Fall.

Beim Wikingerschach waren Treffsicherheit und Teamgeist gefragt. Fotos: Lena Hagge
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -