- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenEnergie Klima UmweltLebhaftes Neugeschäft mit Programmkrediten

Lebhaftes Neugeschäft mit Programmkrediten

Fördersparte Erneuerbare Energien der Rentenbank legt im ersten Halbjahr besonders deutlich zu
Von Agra-Europe/Julian Haase
Finanzierungen im Bereich Windkraft und Biogas sind im ersten Halbjahr verstärkt nachgefragt worden. Foto: Imago
Das Interesse an den Programmkrediten der Landwirtschaftlichen Rentenbank ist im ersten Halbjahr 2022 deutlich gestiegen. Wie die Förderbank mitteilte, ist das Neugeschäft gegenüber dem Vorjahreszeitraum um nahezu ein Drittel auf 3,782 Mrd. € gewachsen. Besonders kräftig legte die Fördersparte Erneuerbare Energien zu, und zwar um 126 % auf 1 Mrd. €. Den stärksten Nachfrageschub gab es hier im Neugeschäft mit Finanzierungen

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -