- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenPflanzeHohe Erträge erzielt

Hohe Erträge erzielt

Ergebnisse der Landessortenversuche Winterroggen
Von Achim Seidel, Landwirtschaftskammer SH
Der Landessortenversuch Winterroggen am Standort Schuby am 18. Juli. Links stehen die Parzellen mit dem Kurzstrohroggen, während die weiteren Sorten weiter rechts in der vorn liegenden Stufe 1 leichtes Lager zeigen. Fotos: Achim Seidel
In Schleswig-Holstein hat Winterroggen in erster Linie auf der Geest einen großen Anbauumfang. Hier kann er, insbesondere auf den teils sehr schwachen Standorten, seine Stärken ausspielen. Jedoch dürfte er in Zukunft auch auf leichteren Lehmstandorten wieder eine etwas größere Bedeutung erlangen, da der zunächst befristet ausgesetzte Fruchtwechsel mit der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2023 längerfristig zu einer Anbauausweitung führen dürfte.

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -