- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenPferd & ReiterBauliche und energetische Beratung

Bauliche und energetische Beratung

Ökocheck im Projekt Grüner Stall
Von Deutsche Reiterliche Vereinigung/pm
Photovoltaikanlagen sind nur eine der Möglichkeiten, mit denen sich auf Pferdesportanlagen Energie sparen lässt. Foto: Imago

Energiesparen ist in diesen Zeiten das Gebot der Stunde. Investitionen in eine ökologischere und nachhaltigere Pferdesportanlage können jedoch schnell teuer werden. Wer aber bereit ist, Geld in Photovoltaikanlagen, Wasserzisternen oder LED-Beleuchtung zu stecken, wird langfristig etwas davon haben.

Unterstützung im Dschungel der Modernisierungs- und Fördermöglichkeiten bietet der sogenannte Ökocheck. Dieser beinhaltet bauliche, energetische und nachhaltige Beratung durch Experten der Landessportbünde zu Heizung, Strom, Wasser, Beleuchtung, Fördermitteln und Baumaßnahmen.

Im Rahmen des Projekts Grüner Stall übernimmt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) für zehn Vereine und Betriebe die Kosten eines solchen Ökochecks. Interessierte Vereine und Betriebe können sich bei der FN bewerben. Voraussetzung ist, dass sich die Pferdesportanlage im Eigenbesitz des Vereins oder Betriebs befindet oder ein langfristiger Miet- oder Pachtvertrag besteht. Informationen und Bewerbungsformular unter: www.pferd-aktuell.de

WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -