- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenEnergie Klima UmweltVorfahrt für stoffliche Nutzung

Vorfahrt für stoffliche Nutzung

Ministerien legen Eckpunktepapier für eine Nationale Biomassestrategie vor
Von Agra-Europe/Julian Haase
Zoff um den Rohstoff Holz: Ziel der Strategie ist die nachhaltige Biomasseerzeugung und -nutzung, die sich an Klima-, Umwelt- und Biodiversitätszielen orientierten soll. Foto: Imago
Eckpunkte für eine Nationale Biomassestrategie haben das Bundeswirtschafts-, das Bundeslandwirtschaftsministerium und das Bundesumweltministerium in der vergangenen Woche vorgelegt. Ziel sei eine nachhaltige Biomasseerzeugung und -nutzung, die sich konsequent an den Klima-, Umwelt- und Biodiversitätszielen orientieren solle, heißt es in dem Papier. Die Strategie der drei grün geführten Ressorts soll die inhaltliche Grundlage für die künftige biomassebezogene Po

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -