- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenRegionalesVon der Monokultur zum Mischwald

Von der Monokultur zum Mischwald

Sommertour von Minister Werner Schwarz I: Försterei Daldorf
Von Sigrid Querhammer
Erst bohrt Minister Werner Schwarz, dann pflanzt er einen Baum.  Foto: Sigrid Querhammer
Der Waldumbau in den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten kommt gut voran. Davon konnte sich Landwirtschaftsminister Werner Schwarz (CDU) überzeugen, als er im Rahmen seiner Sommertour die Försterei Daldorf im Kreis Segeberg besuchte. Schritt für Schritt wird der Wald umgebaut von der Monokultur Fichte hin zu einem Mischwald mit Bäumen, die dem Klimawandel besser trotzen. Fichten haben vor 20 Jahren noch 70 % des Bestandes ausgemacht. Auf dem Pflanzprogramm stehen vor allem Douglasien, K

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 64,- € für 6 Monate (Jahresabo 120,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL

FDP-Antrag gescheitert

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Meistgeklickt

Der Zauderer von Öz

Newsfeedbb+
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -