StartNachrichtenGartenModerne Stachelbeer-Sorten machen Lust auf mehr

Moderne Stachelbeer-Sorten machen Lust auf mehr

Grün, gelb oder rot?
Von Karin Stern
‚Risulfa‘ bringt leuchtend gelbe, sehr süße Früchte hervor. Foto: Karin Stern
Stachelbeeren galten lange Zeit als die Stiefkinder unter den verschiedenen Arten an Beerenobst. Ältere, mehltauanfällige Sorten verschwanden nach und nach aus den Sortimenten. Doch neue, robuste Sorten lohnen den Anbau. Beim Kauf einer Stachelbeere dreht es sich neben der Sortenwahl auch um die Wuchsform. Der Handel bietet sowohl Sträucher als auch Hochstämmchen an. Jede Form bringt Vor- und Nachteile mit sich. Die Kronen hochstämmiger Sträucher erleichtern mit ihrer angenehmen Arbeitsh

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 64,- € für 6 Monate (Jahresabo 120,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -

Meistgeklickt