- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenLand & LeuteHeimat hat ihren Platz in der Welt

Heimat hat ihren Platz in der Welt

Schleswig-Holstein-Tag im Freilichtmuseum Molfsee
Von Tonio Keller
Fast 100 Mitglieder von über 30 Trachtengruppen tanzten gemeinsam auf der Bühne vor der Winkelscheune – hier die Sonderburger Doppelquadrille.  Fotos: Tonio Keller
Musik und Tanz waren Trumpf, aber auch viele anderen Vereine konnten sich präsentieren beim Schleswig-Holstein-Tag, den der Schleswig-Holsteinische Heimatbund nach der erzwungenen Corona-Pause endlich wieder veranstalten konnte. Als bestens geeignet bewährte sich der Ort der Austragung – das Freilichtmuseum in Molfsee mit seinem historischen und zugleich freizeittauglichen Ambiente. „Wir brauchen noch ein Paar – und hier noch einen einzelnen Herren. Dies

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
Vorheriger ArtikelNoch mehr Exaktheit bewirken
Nächster ArtikelBodenorganismen fördern
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -