- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenPferd & ReiterEin Leitfaden für sichere und artgerechte Lösungen

Ein Leitfaden für sichere und artgerechte Lösungen

Neues DLG-Merkblatt: Zaunbau in der Pferdehaltung
Von Katja Wagner, Landwirtschaftskammer SH und Dr. Christiane Müller, Sachverständige für Pferdehaltung, -zucht und -sport, Trenthorst
Holz mit Querstreben in Kombination mit Stromlitzen ist eine besonders sichere Variante. Foto: Zaunbau Berger
Die Vorgaben und Empfehlungen für den Zaunbau in der Pferdehaltung waren bisher sehr überschaubar. Die Umsetzung in der Praxis sieht hingegen anders aus und weist eine Vielzahl an Zaunvariationen auf, von denen viele als unzureichend einzuordnen sind. Im schlimmsten Fall sind Verletzungen vorprogrammiert. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat nun mit Unterstützung einer Expertengruppe ein Merkblatt zu diesem Thema erarbeitet. Das DLG-Merkblatt 476 vermittelt dem

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -