- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenBetriebsführungDas ist neu zu beachten zur kommenden Saison

Das ist neu zu beachten zur kommenden Saison

Beratung rund um das Geld: Beschäftigung ausländischer Erntehelfer, Teil 1
Von Erwin Hack, Landwirtschaftlicher ­Buchführungsverband, Kiel; Marc Wiens, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, Kiel
Corona hat gezeigt, wie abhängig unter anderem die Spargelernte hierzulande von ausländischen Saisonarbeitskräften ist. Welche Regeln zu beachten sind, beschreibt der Artikel. Foto: Landpixel
Die Erntesaison 2022 stellt Unternehmen in der Land- und Forstwirtschaft bei der Beschäftigung von ausländischen Arbeitnehmern, insbesondere aus Osteuropa, für Saison­beschäftigungen, zum Beispiel bei der Erdbeer- oder Spargelernte, wieder vor große Herausforderungen. Denn nach wie vor gilt es, bei der Beschäftigung von Erntehelfern den Überblick über die einschlägigen Vorschriften zu behalten. In diesem Artikel werden für eine Saisonbesch&#

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -