- Anzeige -
- Anzeige -
StartNachrichtenKammer kompaktAnbau von Leguminosen hat sich erübrigt

Anbau von Leguminosen hat sich erübrigt

Erzeugerpreise durch Ukraine-Krieg auf Rekordniveau
Von Dr. Christian Kleimeier, Landwirtschaftskammer SH
Anbau von Blauen und Weißen Süßlupinen. Foto: Dr. Christian Kleimeier
Der Anbau von Leguminosen lohnt sich in diesem Jahr nicht mehr. Generelle Engpässe im globalen Transportwesen und dem Energiemarkt sowie die Sanktionen nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine haben die Erzeugerpreise für Marktfrüchte derzeit auf Rekordniveau ansteigen lassen. Getreide und Raps haben, im Gegensatz zu den Leguminosen, an wirtschaftlicher Attraktivität stark zugelegt. Wohl dem, der noch im Herbst seinen Dünger gekauft hat. Gleichwohl liegt auch bei

oder Angebot auswählen und Artikel gleich weiterlesen

Abonnement
upgraden

Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 1,50 €/Monat (Jahresabo 18,- €).

Abonnement
abschließen

Digital-Abonnement für nur 60,- € für 6 Monate (Jahresabo 112,- €).

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • • unbegrenzter Zugriff auf alle bb+ Artikel
  • • das Bauernblatt bereits ab Donnerstagmittag auf Smartphone oder Tablet
  • • Zugang zum Archiv bisheriger Bauernblatt Ausgaben (seit August 2013)
WEITERE ARTIKEL
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -

JUBILÄUMSHEFT

Jubiläumsheft liegt auf einem Holztisch

Meistgeklickt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -