Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Tina Schmidt. Fotos: Christiane Herrmann

Rhabarber-Chutney

Zutaten

  • 250 g Rhabarber
  • 60 g Zwiebeln in kleine Stücke schneiden
  • 60 g Sultanine
  • 1 TL Senf
  • 1 Messerspitze Zimt
  • ½ TL fein gehackter Ingwer
  • Pfeffer
  • 1 Preise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 180 g Rohzucker
  • 2 EL Essig und etwas Wasser (insgesamt höchstens 200 ml Flüssigkeit)

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, abziehen und in kleine Stücke schneiden
  2. Alles in einen Topf geben und bei reduzierter Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Konsistenz sollte wie Konfitüre sein.
  3. Heiß in kleine Gläser füllen

Tipp: Diese süßscharfe Soße schmeckt sehr gut zu gegrilltem Fleisch.

Guten Appetit!
Rezept: Tina Schmidt

nach oben