Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Christian Wucherpfennig

    51/2019 – Bio

    Ausgezeichnete Leistungen mit Biosauen

    Jan Harmsen und sein Sohn Wilco halten heute 320 Sauen. Wie viele niederländische Bioschweinehalter verfügen sie mit 10 ha Acker und 3 ha Grünland nur über wenig Fläche. Gülle und Mist werden an Nachbarbetriebe abgegeben. So können sich Harmsens ganz auf die Sauen konzentrieren, und das sehr erfolgreich, denn mit 27,5 abgesetzten Ferkeln werden ausgezeichnete Leistungen erzielt.

  • © Fachhochschule Osnabrück

    51/2019 – Technik

    Perfekte Düngung künftig mittels App?

    Robotersysteme, das Internet der Dinge und künstliche Intelligenzen bestimmen den Wandel in der Landwirtschaft. Auch die Hochschule Osnabrück treibt ihn in mehreren Forschungsprojekten voran. Prof. Dr. Hans-Werner Olfs beispielsweise arbeitet mit seinem Team seit rund zwei Jahren an einer App, die durch optische Verfahren die Zusammensetzung von Mischdünger erkennt und entsprechende Empfehlungen für dessen Ausbringung gibt.

  • © Silke Bromm-Krieger

    51/2019 – Land & Leute

    Die Freiwillige Feuerwehr im Amt Preetz-Land

    Wenn der Funkmeldeempfänger piept und die Sirene Alarm schlägt, heißt es für die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehren im Amt PreetzLand: Alles stehen und liegen lassen und zum Gerätehaus eilen! Auch Weihnachten und Silvester werden sie für die Bevölkerung im Einsatz sein.

  • © Hans-Dieter Reinke

    51/2019 – Garten

    Der Bibelgarten in Schleswig

    Auf dem Holm vor Schleswig liegt das St. Johanniskloster, eine der am besten erhaltenen Klosteranlagen in Schleswig-Holstein. Das 1994 dort eingerichtete Nordelbische Bibelzentrum betreibt einen 2.000 m² großen Bibelgarten, in dem wichtige, in den heiligen Schriften erwähnte Pflanzen ausgestellt sind.

Meldungen

Eine negative Einkommensentwicklung verzeichnet die Landwirtschaft im Wirtschaftsjahr 2018/19. Wie aus dem aktuellen Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hervorgeht, lag das...

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist näher an Deutschland herangerückt. Die oberste polnische Veterinärbehörde bestätigte diese Woche mehrere neue Seuchenfälle im Landkreis Zielona Góra. Von dort...

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel(CDU) lehnt Forderungen nach einem Kurswechsel in der Agrarpolitik ab. Das hat die Regierungschefin in der Generalaussprache zum Bundeshaushalt 2020 deutlich gemacht....

Ernsthafte politische Reaktionen auf die friedlichen Bauernproteste der vergangenen Wochen verlangt der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Werner Schwarz. "Die Politik ist gut beraten,...

Anzeige

Leitartikel

Die Zeit drängt! Noch ein gutes Jahr, dann gehört die betäubungslose Ferkelkastration in Deutschland endgültig der Vergangenheit an. Die Politik gibt sich bislang neutral und will die Alternativen...

Agrarpolitik & Regionales

Die Wissenschaftler stehen auf und führende Wissenschaftsvereinigungen in Deutschland fordern ein neues europäisches Gentechnikrecht. Ziel müsse es sein, die Chancen für die Pflanzenzüchtung zu...

Betriebsführung

Um Verluste beim Feldaufgang zu vermeiden, ist das Beizen von Saatgut gängige Praxis. Für das Maiskorn müssen beste Bedingungen von der Saat an über Keimung, Feldaufgang bis zur Jugendentwicklung...

Erneuerbare Energien

Der eHighway in Schleswig-Holstein ist betriebsbereit: Vergangene Woche Donnerstag absolvierte das Herstellerkonsortium auf dem 5 km langen Autobahnabschnitt der A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck eine...

Land & Leute

Historische landwirtschaftliche Geräte, Haushaltsgegenstände von früher und Beispiele für damaligen Geschmack und Sitten – in den Reetdachhäusern im Freilichtmuseum in Molfsee sind sie zu bewundern....

Pferd & Reiter

Einbrecher in Pferdeställen haben es entweder auf die Pferde selbst oder auf den Fuhrpark oder auch auf wertvolle Sättel abgesehen. Um den Langfingern das Leben schwer zu machen, können Pferdebetriebe...

LandFrau

Bei einem weihnachtlichen Brunch in der Diele des Hofs Viehbrook in Rendswühren trafen sich am vergangenen Wochenende Junge LandFrauen aus zehn der insgesamt elf Orgateams aus ganz Schleswig-Holstein....

Schättruum

Jon Sommer aus Handewitt ist professioneller "Fußpfleger". Allerdings hat er weder Nagelschere, Feile noch Pinzette im Gepäck, wenn er zu Hausbesuchen fährt – sondern stattdessen Klauenmesser und...

Landjugend

Die Vorstandsklausur hat Tradition nach den jährlichen Wahlen: Der Weg führte die elfköpfige Truppe, bestehend aus dem neuen Landesvorstand und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, auf die...

Garten

Lebensbäume bieten einige Vorzüge. Als Immergrüne bringen sie das ganze Jahr über Farbe in den Garten und stören sich weder an Wind noch Frost. Niedrige Zwergformen verschönern Kübel, hohe Sorten...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.