Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Dr. Elke Grimme

    50/2019 – Pflanze

    Beizmittel für Maissaatgut 2020

    Um Verluste beim Feldaufgang zu vermeiden, ist das Beizen von Saatgut gängige Praxis. Zur kommenden Maisaussaat dürfen fungizide Beizen mit dem Wirkstoff Thiram sowie insektizider Beizschutz mit Mesurol nicht mehr eingesetzt werden. Folgen und Alternativen werden in der nächsten Ausgabe beleuchtet.

  • © Tonio Keller

    50/2019 – Land & Leute

    Historische Technik in Schleswig

    Zahllose historische Objekte des Freilichtmuseums Molfsee – reparatur-, schutzbedürftig oder einfach überzählig – ruhen im Zentralmagazin der Landesmuseen auf dem Hesterberg in Schleswig. Der Förderverein des Freilichtmuseums durfte die schlummernden Schätze besichtigen.

  • © Karin Stern

    50/2019 – Garten

    Ideale Solitäre und kontrastreiche Nachbarn

    Pflanzen mit strukturstarkem Laub kommen in Einzelstellung wunderbar zur Geltung. Doch auch als kontrastreicher Akzent setzen sie ansonsten unscheinbare Nachbarn perfekt in Szene.

Meldungen

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist näher an Deutschland herangerückt. Die oberste polnische Veterinärbehörde bestätigte diese Woche mehrere neue Seuchenfälle im Landkreis Zielona Góra. Von dort...

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel(CDU) lehnt Forderungen nach einem Kurswechsel in der Agrarpolitik ab. Das hat die Regierungschefin in der Generalaussprache zum Bundeshaushalt 2020 deutlich gemacht....

Ernsthafte politische Reaktionen auf die friedlichen Bauernproteste der vergangenen Wochen verlangt der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Werner Schwarz. "Die Politik ist gut beraten,...

Anzeige

Leitartikel

Die Räder in der Landwirtschaft scheinen sich seit einigen Wochen etwas schneller zu drehen. Und obwohl es Herbst ist und die großen Feldarbeiten abgeschlossen sind, leben wir gerade in heißen Zeiten....

Agrarpolitik & Regionales

Im Kanzleramt tagten am Montag Vertreter von 40 Verbänden und Organisationen auf Einladung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU). In einem dreistündigen Gespräch richtete die Kanzlerin ihre...

Betriebsführung

Wie geht es weiter nach der Zeit von Glyphosat? Im Jahr 2015 wurde durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) und das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und...

Erneuerbare Energien

"Kommt und redet mit, damit wir Zukunftsenergien entwickeln können!", lautete der Aufruf zur Teilnahme am zweiten Barcamp Zukunftsenergien in der Nordsee Akademie in Leck. Diese Botschaft der...

Land & Leute

Viele Volkshochschulen und Familienbildungsstätten bieten aktuell weihnachtliche Bastelkurse für Eltern und Kinder an, so auch das Haus der Familie in Kiel. Das Bauernblatt war bei einem Kurs dabei. ...

Pferd & Reiter

Mit dem Ziel, den Reitsport noch gesünder und sicherer zu machen, veranstaltete das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) im Hamburger Volksparkstadion das dritte sportmedizinische Symposium....

LandFrau

Wer nichts versteht, kann nicht mitreden. Schwerhörigkeit, angeboren oder erworben, erschwert die Kommunikation und Betroffene fühlen sich schnell ausgeschlossen. Im Rahmen der aktuellen...

Schättruum

Jon Sommer aus Handewitt ist professioneller "Fußpfleger". Allerdings hat er weder Nagelschere, Feile noch Pinzette im Gepäck, wenn er zu Hausbesuchen fährt – sondern stattdessen Klauenmesser und...

Landjugend

Am liebsten gleich ein Skiwochenende in der Schweiz oder Österreich: Bei den Veranstaltungswünschen der Landjugend Neustadt stand Skifahren ganz oben auf der Agenda. Der Vorstand entschloss sich, den...

Garten

Zu den Zitronengewächsen gehören einige der ältesten Kulturpflanzen des Menschen und sie spielen eine wichtige Rolle in der weltweiten Ernährung. Zitronen gelten seit der Antike als Sinnbild für...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.