Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Tonio Keller

    49/2020 – Land & Leute

    Die Q-Chronik

    Wie ergeht es einem, der unter Corona-Verdacht steht und in Quarantäne muss? Hans Lutz (Name geändert) hat dem Bauernblatt seine Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt und erzählt über die ungewöhnliche Zeit.

  • © Nils Klein

    49/2020 – Pflanze

    Möglichkeiten mechanischer Unkrautregulierung

    Der Einsatz mechanischer Geräte zur Unkrautregulierung erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance. Der schon eingesetzte und weiter zunehmende Wegfall von Wirkstoffen, aber auch feinste Spuren von Wirkstoffen in Grund- und Oberflächengewässern, erfordern ein Rückbesinnen von Beratung und Landwirten auf altes Wissen.

  • © Sabrina Diestelow

    49/2020 – Tier

    Die Erholungszeit optimal gestalten

    Die Phase des Trockenstehens geht mit dem höchsten gesundheitlichen Risiko für die Milchkühe einher. Nur mit einer bedarfsdeckenden Versorgung und einem angepassten Haltungs- und Fütterungsmanagement lassen sich Probleme nach der Kalbung reduzieren.

  • © Karin Stern

    49/2020 – Garten

    Küchenkraut und Kübelpflanze Lorbeer

    Lorbeerbäume zählen zu den Klassikern im Topfgarten. Mit den glänzend dunkelgrünen Blättern und der dekorativen Wuchsform steht er in der Beliebtheitsskala weit oben. Schon seit alters her gilt Lorbeer als Glücksbringer und Machtsymbol.

Meldungen

Die Initiative Tierwohl (ITW) vermeldet einen Erfolg bei der Vorbereitung ihrer dritten Programmphase, die im Januar 2021 startet. Bereits Monate vor dem Start hätten sich 3.696 Schweinehalter mit...

Als Erfolg wertet der Bauernverband Schleswig-Holstein die deutliche Reduzierung der Nitratkulisse, die Staatssekretärin Dr. Dorit Kuhnt am Mittwochabend (22. Oktober 2020) bei ihrem Ausblick auf die...

Joachim Rukwied steht auch in den nächsten vier Jahren an der Spitze des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Die 467 Delegierten und wahlberechtigten Vertreter der assoziierten Verbände bestätigten den...

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hält eine Regulierung des Wolfsbestands hierzulande für unausweichlich. "Der Naturschutz darf die Verantwortung für den Wolf nicht beim Herdenschutz und den...

Die Afrikanische Schweinepest kam mit einem Wildschwein nach Deutschland. Um den Fortgang der ASP einzugrenzen, werden zahlreiche Maßnahmen ergriffen, doch zuallererst muss das verendete Tier gefunden...

Leitartikel

Wenn es bei einem Ehepaar zur Scheidung kommt, so ist das selten unproblematisch, selbst dann nicht, wenn kein "Rosenkrieg" ausbricht und man friedlich auseinandergeht. Während man noch damit...

Sonderveröffentlichung

Die Natur ist unsere Lebensader. Ohne eine gesunde Natur ist kein gesundes Leben möglich. Deshalb se­hen wir uns seit der Firmengründung im Jahr 1984 als Pionier für umweltschonendes Heizen mit...

Agrarpolitik & Regionales

Das erste Haferforum Schleswig-Holstein – organisiert von zwei regionalen Hafermühlen und dem Bauernverband Schleswig-Holstein (BVSH) – musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage in die virtuelle Welt...

Betriebsführung

Hochwertiges Speiseöl und Humusaufbau – ist der Hanfanbau für die Ölgewinnung eine interessante Alternative für Marktfruchtbetriebe?

Gut Hohenhain Anfang September: Am Rand eines kleinen Feldes, das...

Erneuerbare Energien

Die derzeit im Raum stehenden Ziele in Sachen Energiewende und Klimaschutz sind hochgesteckt. Erst Mitte September hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen die verschärfte Marschrichtung der EU...

Land & Leute

Bei der Scheidung eines Landwirtsehepaares kann vom Ergebnis der damit verbundenen Auseinandersetzung das Schicksal des Hofes abhängen. Gut, wenn man schon in guten Zeiten dazu Vorkehrungen getroffen...

Pferd & Reiter

Der Himmel leuchtet in bunten Farben, es knallt, blitzt und zischt. Die meisten Pferdehalter sehen dem Jahreswechsel mit gemischten Gefühlen entgegen. Zu groß ist die Gefahr, dass eine in Panik...

LandFrau

Fünf Vertreterinnen aus Schleswig-Holstein nahmen am vergangenen Donnerstag an der Mitgliederversammlung des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv) teil. Erstmals reisten sie dafür nicht nach Berlin,...

Schättruum

Klara* ist 18 Jahre alt. Total verliebt zog sie zu ihrem Freund Patrick*. Doch der fing auf einmal an, sie zu kontrollieren und zu schlagen. Das wollte sie sich nicht gefallen lassen, und so suchte...

Landjugend

In Europa werden die Interessen und der Austausch der Jugend im ländlichen Raum von der Rural Youth Europe (RYE) vertreten. 18 nationale Landjugendorganisationen aus ganz Europa gehören der RYE an....

Garten

Am Barbaratag, dem 4. Dezember, werden nach altem Brauch Zweige geschnitten, damit sie in der Blumenvase zu Weihnachten blühen. Dabei sind Kirschzweige als Barbarazweige am beliebtesten, aber auch...

nach oben