Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Silke Bromm-Krieger

    31/2021 – Land & Leute

    Der Museumshafen Probstei

    Der Verein Museumshafen Probstei Freunde alter Schiffe Wendtorf baute 2006 hinter dem Naturschutzgebiet Nehrungshaken Bottsand eine kleine Hafenanlage. Bis zu 14 Nachbauten von historischen Berufssegelschiffen finden hier einen Liegeplatz. Mit der Vereinsvorsitzenden Birgit Rautenberg-Sturm und ihrem Mann Uwe Sturm tauchte das Bauernblatt in die Geschichte der Probsteier Küstenkultur ein.

  • © Manja Landschreiber

    31/2021 – Pflanze

    Herbizideinsatz im Winterrapsanbau

    Kleine Ecken, die von der Pflanzenschutzspritze nicht erreicht werden, sind zwar ärgerlich, aber nicht schlimm. Sie offenbaren das tatsächliche Unkrautspektrum der Flächen. Hat man zudem Kenntnisse über die Stärken und Schwächen herbizider Wirkstoffe, ist die Unkrautbekämpfung im Raps eine gut lösbare Aufgabe. Letztendlich sind es vor allem die Problemunkräuter beziehungsweise Ungräser, die die große Herausforderung darstellen.

  • © Karin Stern

    31/2021 – Garten

    Dekorative Vielfalt der Funkien

    Die Vielfalt der Funkienarten und -sorten ist fast unüberschaubar. Die Blätter der schmucken Stauden präsentieren sich in Gelbgrün, Stahlblau, Dunkelgrün oder mit hellen Panaschierungen. Wem das noch nicht reicht, wählt unter großen und kleinen Blättern samt verschiedener Strukturen. Ein weiteres Plus: Die robusten Stauden werden jedes Jahr ein bisschen schöner und eignen sich sehr gut für die Kübelkultur.

  • © Dr. Ole Lamp

    31/2021 – Tier

    Gelbe Pracht mit bitterem Beigeschmack

    Besonders in diesem Sommer scheint das Jakobskreuzkraut deutlicher als zuvor im ganzen Land leuchtend gelb hervor. Günstige Wachstumsbedingungen haben die Entwicklung der Blütenpflanze gefördert und machen so ihre schleichende Verbreitung deutlich. Für die Artenvielfalt mag sie ein Gewinn sein, für die Weidetiere kann sie eine ernste Bedrohung darstellen, die man nicht unterschätzen sollte.

Meldungen

Zu Spenden für die Berufskollegen in den von der Flutkatastrophe bestroffenen Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein (BVSH),...

Leitartikel

Die Schlagzeilen hätten größer ausfallen können, dass die Afrikanische Schweinepest erstmals in einem Haustierbestand in Deutschland festgestellt wurde. Die Meldungen und Berichte über die...

Sonderveröffentlichung

Bei der Siloentnahme wird häufig wenig auf den Erhalt der Futterqualität geachtet. Viehhalter verlieren so jährlich viel Geld durch unnötige Futterverluste, obwohl dies durch die Verwendung der...

Agrarpolitik & Regionales

Vierzehn Tage nach der Hochwasserkatastrophe weichen in den betroffenen Regionen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-­Pfalz die Fluten, aber das Desaster bleibt. Das Ausmaß der Schäden wird an...

Betriebsführung

Nach der Ernte steht die neue Aussaat und damit auch die Herbstdüngung auf der Agenda. Dabei unterscheidet sich das Regelwerk für Flächen innerhalb der N-Kulisse deutlich gegenüber Flächen, die...

Erneuerbare Energien

Windarme Witterung hat im ersten Halbjahr für einen deutlichen Rückgang bei der Erzeugung von Erneuerbarem Strom gesorgt. Wie das Umweltbundesamt (UBA) auf Grundlage der aktuellen Daten der...

Land & Leute

Sonne, Fahrrad, Fernglas, ein bisschen Proviant und, wer mag, noch Badesachen. Dann kann es losgehen und einem Naturerlebnis der Extraklasse steht nichts mehr im Weg. Die Geltinger Birk, das 773 ha...

Pferd & Reiter

Wie vertragen Pferde die Sommerhitze? Dieser Frage gingen die Tierärztinnen Dr. Lisa Mihsler-Kirsch und Dr. Caroline von Reitzenstein bei einem Seminar der Deutschen Reiterlichen Vereinigung nach. Aus...

LandFrau

Der Kreisvorstand Ostholstein nutzte die niedrigen Corona-Inzidenzen, um in Präsenz zur Kreisversammlung einzuladen. Der OV Fehmarn organisierte für dieses Treffen einen außergewöhnlichen Ort. Und so...

Schättruum

Dass Mädchen in Pferde vernarrt sind, ist nichts Außergewöhnliches. Warum aber begeistert sich ein kleines Persönchen wie Gesche Petersen ausgerechnet für die mächtigen Schleswiger Kaltblüter? Das hat...

Landjugend

Die Landjugend Stuvenborn hat sich von Corona nicht unterkriegen lassen und trotz der schwierigen Zeit etwas Tolles für die örtliche Gemeinschaft und die Natur auf die Beine gestellt. Die Mitglieder...

Garten

Nach der Sommerhitze keimen Klassiker wie Petersilie, Kerbel und Majoran sehr zügig im warmen Boden. Und im Gartenmarkt findet sich noch eine große Auswahl kräftiger Jungpflanzen zur Erweiterung der...

nach oben