Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Anbinden mit der Panikschlaufe: Lass dein Pferd nicht hängen!

Mit einem Ring aus Kunstfasern möchte Neele Koblitz für mehr Sicherheit beim Anbinden sorgen. Die Entwicklerin von Reitsportartikeln aus Nordhastedt, Kreis Dithmarschen, fertigt jedes Exemplar von Hand und hat noch viel vor.

Es gibt Pferde, die sich...

Corona und die Auswirkungen auf Pferdehalter

Schon der erste Lockdown traf die vielen Pferdeleute in Schleswig-Holstein und Hamburg. Schulpferde mussten ohne Reitschüler versorgt werden, aufwendige Anwesenheitslisten und Hygienekonzepte wurden erstellt, Lehrgänge und Seminare konnten nicht...

Brandschutz: Vorsorge ist unabdingbar

Feuer ist eine der größten Katastrophen, die auf einer Reitanlage geschehen können. Brennbares Material gibt es in einem Stall an allen Ecken. Oft gehen die Gebäude ineinander über, sodass Brände in kürzester Zeit eine gesamte Anlage vernichten...

Ein Weihnachtsmärchen in der Pferdeklappe in Norderbrarup

Petra Teegen von der Pferdeklappe in Norderbrarup, Kreis Schleswig-Flensburg, ist einiges gewöhnt. Bei ihr landen verwahrloste Ponys, vergessene Großpferde oder auch mal – wie vor Kurzem – Ponys mit mehr Medikamenten als Satteldecken im Gepäck. Doch...

Vor 25 Jahren war schluss: Rückblick auf die Polizeireiterstaffel Lübeck

Die britische Militärregierung genehmigte 1945 die Aufstellung von zwei Polizeireiterstaffeln in Schleswig-Holstein an den Standorten Kiel und Lübeck. Während die Staffel in Kiel bereits 1957 aufgelöst wurde, waren die Polizeireiter aus Lübeck bis...

Gesundheit vor Schönheit

In einem Onlineseminar der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) erklärte Helle Kleven, Physiotherapeutin und Osteopathin für Menschen und Tiere, wie die verschiedenen Elemente der Ausrüstung mit der Biomechanik des Pferdes zusammenspielen.

Wer...

Pylonen und Dualgassen gegen Monotonie

Im ersten Teil dieser Serie sind bereits die zu befriedigenden Grundbedürfnisse eines jeden Pferdes – egal ob Sportpferd oder Freizeitpartner – dargestellt worden. Dabei ging es auch schon um unterschiedliche Trainingsanreize, die Abwechslung in den...

Pferde beim Jahreswechsel unterstützen

Der Himmel leuchtet in bunten Farben, es knallt, blitzt und zischt. Die meisten Pferdehalter sehen dem Jahreswechsel mit gemischten Gefühlen entgegen. Zu groß ist die Gefahr, dass eine in Panik geratene Herde den Zaun niederwalzt oder sensible Pferde...

"Sicher ist sicher": Unbeachtete Kleinigkeiten bergen Gefahren

Die alltägliche Unfallvermeidung im Umgang mit Pferden erfordert oft nur ein wenig mehr Aufmerksamkeit für Kleinigkeiten. Durch korrektes Führen und Anbinden, Ordnung in der Stallgasse und das richtige Verhalten beim Weidegang oder beim Überqueren...

"Sicher ist sicher": Leuchten in der Dunkelheit

Spätestens nach der Zeitumstellung ist der Einbruch der Dämmerung bei Ausritten und bei der Arbeit am Stall wieder allgegenwärtig. Wenn es bereits um 17 Uhr oder noch früher dunkel wird, kommen Reiter und Züchter oft nicht umhin, die Pferde im...

nach oben