Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Turniersportstatistik: Abwärtstrend hält an

Der Abwärtstrend im deutschen Turniersport hat sich auch 2019 fortgesetzt. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 3.567 Turniere, auf denen 66.281 Prüfungen und Abteilungen angeboten und rund 1,34 Millionen Starts gezählt wurden. Während die Zahl der...

Zeitgemäße Sattelanpassung aus Sicht des Physiotherapeuten

Der Sattel ist das Bindeglied zwischen Reiter und Pferd. Nur wenn er optimal angepasst ist, kann sich das Pferd frei bewegen und das Gewicht des Reiters schmerzfrei tragen. Bei der Wahl des richtigen Sattels sind verschiedene Aspekte zu...

Abäppeln war gestern

Immer mehr Betriebe stellen um auf Gruppenhaltung. Aktivställe und Paddock Trails sind artgerecht und bei Einstellern beliebt. Doch je größer die Laufflächen, desto aufwendiger auch die Entmistung. Mechanisierung in diesem Bereich spart Arbeitszeit...

Botulismus – die unterschätzte Gefahr?

Eine vertrocknete Maus, Überreste eines Vogels oder ein mumifizierter Frosch – derartige Funde in Heu oder Silage sind nicht selten. Doch die Tierkadaver sind nicht nur unappetitlich, sondern auch gefährlich: Unter Umständen ist das Raufutter mit...

Atemwegserkrankungen – wie beuge ich vor?

Auch über gesundheitliche Themen wurde während des Tierschutzseminars in den Holstenhallen in Neumünster gesprochen. Unter anderem referierte Dr. ­Katrin Simon vom Arzneimittelhersteller Boehringer Ingelheim Vetmedica über Atemwegserkrankungen beim...

Betriebsporträt: Aktivstall Multitrail in Bimöhlen, Kreis Segeberg

Vor vier Jahren erfüllten sich Tina Hirche und Sönke Schulz einen Traum, als sie in Bimöhlen mit dem Umbau ihres Hofes zum Aktivstall Multitrail beruflich einen neuen Weg einschlugen. Doch der Begriff "Aktivstall" trifft nicht ganz den Kern der...

Von Kommunizieren über Mahnen bis zur Wegnahme

Markus Overhoff, leitender Kreisveterinär beim Kreis Segeberg, und seine Kollegin Dr. Kristina Pietrow hielten den zweiten Vortrag beim Tierschutzseminar in Neumünster. Die beiden erklärten die Aufgaben des Kreisveterinäramtes und machten deutlich,...

Pferdehaltung im Spannungsfeld der Gesetze

Den ersten Vortrag während des Tierschutzseminars in den Holstenhallen von Neumünster hielt Katja Wagner von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Die Fachfrau sprach über das Spannungsfeld zwischen Tierschutzgesetz und Baugesetzbuch. Sie...

Tierschutzseminar in den Holstenhallen Neumünster

Schon vor Jahrzehnten veranstaltete der Pferdesportverband Schleswig-Holstein das erste Tierschutzseminar. Immer mit fachlich versierten Referenten und zu aktuellen Themen, hat sich der Termin im Januar etabliert. In diesem Jahr ging es um Baurecht,...

Tierschutzseminar in den Holstenhallen Neumünster

Schon vor Jahrzehnten veranstaltete der Pferdesportverband Schleswig-Holstein das erste Tierschutzseminar. Immer mit fachlich versierten Referenten und zu aktuellen Themen, hat sich der Termin im Januar etabliert. In diesem Jahr ging es um Baurecht,...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.