Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Alles Bio – oder was?

Die Ökobranche hatte Grund zu feiern in Nürnberg. Mittlerweile nimmt die Biofläche in Deutschland etwas mehr als 10 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche ein, im Jahr 2019 wurden rund 107.000 ha umgestellt, 12,6 % aller Höfe wirtschaften nach...

Falsche Adresse

Mehr Tierwohl kostet. Bauern wissen das ohnehin, aber auch in der Öffentlichkeit hat es sich allmählich herumgesprochen. Würden die Kunden an der Fleischtheke diese Bemühungen durch höhere Preise honorieren, würde sich der Markt darauf einstellen,...

Weltmeister der Nachhaltigkeit

Landwirte sind zu Recht auf der Zinne. Von der Politik mit Auflagen gegängelt, vom Lebensmitteleinzelhandel mit kargen Margen abgespeist und vom Verbraucher zum Schuldigen für Insektensterben und Klimawandel erklärt, ist für viele eine Rote Linie...

Scheidung nach 47 Jahren

Nach 47 Jahren und zehn Tagen gemeinsamer Geschichte der Europäischen Union ist die Scheidung vollzogen: Das Vereinigte Königreich schied als erstes Land seit Bestehen der Staatenunion aus. Mit der Abstimmung im EU-Parlament am Mittwoch wurde der Weg...

Es ist nicht alles im grünen Bereich

Die Grüne Woche hat zum 85. Mal stattgefunden. Das spricht für Routine, und so war es auch, zumindest auf der politischen Bühne. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, sagte bei der Eröffnungspressekonferenz, dass sich...

Sonderangebot war (erst) einmal

Fällt in China ein Sack Reis oder ein Schwein um, stört uns das nicht. Fallen wegen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) reihenweise Schweine um, dann ist das selbst der Zeitung "Bild" zum Jahresende eine Schlagzeile wert: "Die Schnitzelkrise ist...

Bauern sprechen Klartext

Volles Haus in der Rendsburger Nordmarkhalle am Mittwoch, an dem Ort, wo am
22. Oktober die erste große Bauerndemonstration mit Tausenden Teilnehmern aus ganz Schleswig-Holstein stattgefunden hat. Die Bauernverbände Schleswig-Holstein (BVSH) und...

Jeder Betrieb zählt

Das vergangene Jahr ist zum Glück mit etwas stabileren Preisen für Getreide und Ölsaaten zu Ende gegangen, und die Schweinehalter konnten sich auch endlich über eine positive Preisentwicklung freuen. Damit ist eine Hoffnung, die im vorigen Jahr um...

Verantwortung leben

In diesen Tagen sind mir die Bilder der großen Demonstrationen aus den vergangenen Wochen vor Augen. Tausende Menschen sind für wichtige gesamtgesellschaftliche Anliegen auf die Straßen gegangen: für eine andere Klimapolitik, gegen Fremden- und...

Viel "Aber" beim Eber

Die Zeit drängt! Noch ein gutes Jahr, dann gehört die betäubungslose Ferkelkastration in Deutschland endgültig der Vergangenheit an. Die Politik gibt sich bislang neutral und will die Alternativen Ebermast, Isoflurannarkose und Impfung gegen...

nach oben