Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bundesausschuss des BDL tagte digital

Jedes Jahr tagt Mitte Oktober der Bundesausschuss (Buau) des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL). So auch dieses Jahr. Dazu reisen für gewöhnlich alle Landesvorsitzenden für zwei Tage nach Berlin, um vor allem über die Finanzen des Verbandes zu...

Moderation ohne Nervosität gibt‘s nicht

Wie man richtig moderiert beziehungsweise sein Auftreten stärkt, wurde einigen Landjugendlichen bei einem Seminar im Offenen Kanal in Kiel nähergebracht. Dazu hatten sie sich Günther Jesumann eingeladen, der in seinem Berufsleben als Moderationscoach...

Fachdiskussion im Landwirtschaftsministerium

Eine prächtige Erntekrone übergaben Mitglieder der Landjugend aus dem Kreis Pinneberg und Vertreter des Landjugendverbandes im Landwirtschaftsministerium (Melund) in Kiel.

Noch bevor sie im Gebäude in der Mercatorstraße empfangen wurden, gab es...

Im Treckerkonvoi zum Erntedankfest

Bereits zum dritten Mal fuhr die Laju Wesselburen und Umgebung im Teckerkonvoi zum Erntedankfest. Carina Schoof als damalige erste Vorsitzende hatte die Aktion einst ins Leben gerufen und war bei Pastorin Simone Fucker auf großen Zuspruch für diese...

Nachhaltiges Handpeeling und Fetenmonopoly

Um die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Feten und Projektplanung ging es am letzten Septemberwochenende beim dritten "Rund um die Landjugend"-Seminar (RudL). Dazu trafen sich die Teilnehmer direkt am Plöner See.

Landesausschusssitzung endlich wieder in Präsenz

Die Landesausschusssitzung 3 (LAS 3) konnte mit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln nach langem Warten wieder in Präsenz stattfinden. Am Sonntag, 19. September, lud der Landjugendverband Schleswig-Holstein in die Aula der Fachhochschule (FH) in...

Landesweit gemeinsam durchstarten

In ganz Schleswig-Holstein hieß es ein Wochenende lang anpacken und mitmachen unter dem Motto "Gemeinsam durchstarten". Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion arbeiteten rund 1.000 Landjugendliche aus 38 Ortsgruppen ehrenamtlich mit und legten sich für...

Hoher Besuch und zahlreiche Aktivitäten

Die Norla 2021 fand bei bestem Wetter mit sehr vielen motivierten Landjugendlichen statt. Es wurden, wie gewohnt, Waffeln und Getränke verkauft. Wir haben unseren gesamten Stand nach draußen verlagert und konnten viele Aktivitäten für Kinder,...

Jahresplanung 2022: Mittelweg zwischen Schutz und Attraktivität

"Erst das Unvorhersehbare macht den Plan zur Herausforderung" – genau dieses Zitat beschreibt das vergangene und voraussichtlich auch das kommende Jahr wohl sehr gut. Pläne zu schmieden ist einfach, doch durch Corona ist jede einzelne Veranstaltung...

"Respekt vor den Leuten da unten"

Eine Woche lang war Tajo Lass aus Böhnhusen nach der Flutkatastrophe Ende Juli als Feuerwehrmann im Ahrtal im Einsatz. Die Bilder in den Nachrichten zu sehen oder selbst vor Ort zu sein, sei etwas ganz anderes, sagt der 21-Jährige. Der zweite...

nach oben