Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Austausch in vorweihnachtlicher Atmosphäre auf Hof Viehbrook. Foto: LandFrauenverband

Bei einem weihnachtlichen Brunch in der Diele des Hofs Viehbrook in Rendswühren trafen sich am vergangenen Wochenende Junge LandFrauen aus zehn der insgesamt elf Orgateams aus ganz Schleswig-Holstein. Zu Austausch und Kennenlernen hatte der Arbeitskreis Junge LandFrauen des Landesverbandes eingeladen.

Begrüßt wurden die 19 Teilnehmerinnen von Präsidentin Ulrike Röhr sowie Vizepräsidentin Claudia Jürgensen, die zugleich Vorsitzende des Arbeitskreises ist. Bevor der Brunch begann, berichtete Kirsten Voß-Rahe, LandFrau und Geschäftsführerin auf Hof Viehbrook, kurz über die Geschichte des Hofes. Dessen unter Denkmalschutz stehende Gebäude gehören heute zu einem vielseitig aufgestellten Familienbetrieb mit Landwirtschaft, Bauernhofpädagogik, Hotel, Coworking Space und Direktvermarktung.

Am langen Tisch in der Diele lernten sich anschließend die Mitglieder der Orgateams bei einer Vorstellungsrunde kennen. Jedes Team stellte zudem seine Ideen und Programme für das kommende Jahr vor.

Danach hielt Gaby Brüssow-Harfmann, Geschäftsführerin des Landesverbandes, einen Impulsvortrag zum Thema "Wir räumen mit den typischen Klischees über LandFrauen auf". Dabei stellte sie unter anderem die Strukturen des Landesverbandes vor. Im Anschluss wurde über Fragen, Wünsche und Anregungen für die Zukunft diskutiert. Bei alkoholfreiem Punsch klang der Arbeitskreis gemütlich aus.

nach oben