Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Fahrbücherei im Kreis Dithmarschen am MarktTreff in Delve, v. li.: Helga Gleisenstein, Kindergartenleiterin Gabriele Kobs, Fahrer Rainer Gädke, Diplom-Bibliothekar Rainer Guthke, Monika Barthel-Greve. Foto: Tonio Keller

Gemeinden als "dritte Orte" für die Menschen neben Familie und Arbeitsplatz – diese Vision setzte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) in Anlehnung an den Soziologen Ray Oldenburg in die Welt. Was könnte dies besser verkörpern als die MarktTreffs mit ihren drei Angebotssäulen Versorgung, Dienstleistung und Treffpunkt, die bundesweit beispielhaft sind? Bei der jährlichen Sitzung des MarktTreff-Beirats wurde ausgelotet, wie dieses Spektrum noch erweitert werden könnte – etwa durch Einbeziehung der Fahrbüchereien.

"Ich bräuchte mal Hilfe", sagt Helga Gleisenstein, während sie die Regale im Bücherbus durchforstet: "Ich suche was in der Art ,Der Weihnachtsmann backt Plätzchen, und die Engel helfen'." Fahrer Rainer Gädke hilft gerne beim Aussuchen. – "Nimm nicht die ganzen Weihnachtsbücher, ich brauch sie für die Kinder", ruft scherzhaft Gabriele Kobs, die nebenan den Kindergarten leitet. Heute hält der Bücherbus am MarktTreff in Delve, Kreis Dithmarschen. Man kennt sich, man leiht regelmäßig aus.

Drinnen im MarktTreff erklärt Knut Thomsen, Ehemann und Mitarbeiter der Betreiberin Berit Thomsen, wer sich hier so alles regelmäßig trifft: ein Kaffeeklatsch, ein Männertreff, Spielerunde, sogar eine Stuhlgymnastikgruppe für bewegungseingeschränkte Menschen. Im Dorfladen kann man regionales Gemüse und Alltagsbedarf kaufen – und hübsche Kissen, Umhängetaschen und Schlüsselanhänger, die Johannes Greve in seiner Freizeit aus Jeansresten schneidert und deren Erlös er dörflichen Einrichtungen zukommen lässt.

Den kompletten Beitrag finden Sie in der Bauernblattausgabe 48/2019 unter der Rubrik "Land & Leute" und im digitalen Bauernblatt.

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.