Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bootsbau wie vor 5.000 Jahren

Bis vor etwa 30 Jahren haben die Inuit, die indigenen Bewohner der Arktisregion, mit Rohhaut bespannte Boote gebaut und für den Walfang eingesetzt. Im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf wird jetzt solch ein Boot nachgebaut. Denn Projektleiter...

Erntedankfest – dieses Jahr auf der Leinwand

Vieles müssen wir in diesem ungewöhnlichen Jahr missen. Alte Traditionen, lieb gewonnen und unverzichtbar für den Zusammenhalt, ruhen. Im Dorf Holm im Kreis Pinneberg gab es dennoch eine Art Erntedankfest – unter ungewohnten Bedingungen, aber mit...

Aalutsetten an der Schlei: Gute Reise, ihr Kleinen!

Steigaale nennt man die kleinen, lang gestreckten Fische, die nach ihrer langen Reise aus dem Laichgebiet in der Sargassosee durch Meere und Flüsse bei uns in Schleswig-Holstein ankommen. Diese Reise ist mühsam und gefährlich. Der Förderverein zur...

Statt Pellkartoffeltagen kleine Kartoffelernte

Immer im September feiert die Gemeinde Hohenlockstedt, Kreis Steinburg, die Pellkartoffeltage mit ihren Majestäten, mit der Erzeugergemeinschaft für Qualitätskartoffeln Hohenlockstedt und vielen Aktivitäten. In diesem Jahr ist aufgrund der...

Was Kinder an einem Bauernhof fasziniert

Was Landwirtsfamilien meist selbstverständlich finden, ist für viele Kinder, die nicht aus der Landwirtschaft kommen, etwas Besonderes. Sie wollen am liebsten jeden Tag bei ihren Freunden auf dem Bauernhof sein. Woher rührt diese magnetische Wirkung...

Bei jeder Plage Herr der Lage

Ob Bettwanzen, Ratten oder Schaben – Sönke Greve aus Barkelsby im Kreis Rendsburg-Eckernförde begegnet Nagetieren und Insekten nicht mit Graus und Ekel, sondern Interesse. Bereits in dritter Generation führt er einen Fachbetrieb für...

Western-Feeling ohne Pulverdampf

Durchdringend ist der Klang der beiden Metallstäbe, als sie aufeinanderschlagen. Sofort eilen die Bewohner des kleinen Trappercamps in Leezen bei Bad Segeberg herbei, um gemeinsam Abendbrot zu essen. Das Essens- und Begegnungszelt steht in der Mitte...

Hier brennt das Feuer für die Archäologie

Feuer zu machen mit Stein und Zunder ist für uns heute nicht so einfach, für die Menschen der Steinzeit war es eine Grundfertigkeit. Deshalb mussten sich auch alle Archäologiestudenten, die ein viertägiges Seminar im Steinzeitdorf Albersdorf...

Mit der Biene auf Augenhöhe

Als passender Kurzausflug zwischen zwei Filmen beim Naturfilmfestival Green Screen – oder auch einfach so: Der Besuch der Ausstellung "Bienen – die Bestäuber der Welt" im Museum Eckernförde am Rathausplatz lohnt sich. Heidi und Hans-Jürgen Koch haben...

Musiktrecker des Schleswig-Holstein-Musikfestivals zog durch Dithmarschen

Können überhaupt Konzerte stattfinden? Welche müssen abgesagt werden? Was ist möglich in Corona-Zeiten? Die Organisatoren des Schleswig-Holstein-Musikfestivals (SHMF) wurden hin und her gebeutelt zwischen Lockdown und vorsichtiger Öffnung. Da ist...

nach oben