Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ein Bauernbier Probsteier Art

In der Probstei hat das Bierbrauen Tradition. Viele Bauern brauten hier über Jahrhunderte hinweg ihr eigenes Hausbier. Daran will Jan Moltrecht aus Stein im Kreis Plön anknüpfen. Zunächst braute er sein Bauernbier Probsteier Art nur für den eigenen...

Was fasziniert an Sudokus?

Früher gab es als Rätselform in Zeitschriften kaum etwas anderes als Kreuzworträtsel. Dann eroberte das Sudoku Europa und die ganze Welt, und zwar im Sturm. Man glaubt es kaum: Das ist erst rund 15 Jahre her! Was die Faszination des Sudoku ausmacht...

Besondere Menschen – besondere Schafe und Esel

Neben zwei Eseldamen gehören 35 Schafe, zwei Hunde und zwölf Zwerghühner zu den tierischen Mitbewohnern der Tagesförderstätte am Rosseer Weg am Rande von Eckernförde. Seit 2012 setzen die "Eckern-Förderer" in der Betreuung von geistig behinderten...

Stabile Faktoren im sozialen Leben

"Weiter auf Erfolgskurs in diesem schwierigen Jahr": Das trifft auf die MarktTreffs in Schleswig-Holstein zu, auch wenn die angeschlossenen gastronomischen Einrichtungen schwer unter den Corona-Lockdowns zu leiden hatten. Ja, die MarktTreffs erweisen...

Sagen und Bräuche rund um die Raunächte

Für die Menschen früher waren die Tage nach Weihnachten eine dunkle, unheimliche Zeit. Dr. Nils Kagel, Vorsitzender der Gesellschaft für Volkskunde in Schleswig-Holstein, berichtet über Sagen und Bräuche rund um die Raunächte.

Als die zwölf Nächte...

Mit Trecker und Buch zum bundesweiten Vorlesewettbewerb

Quer durch die Republik lauschten wieder unzählige kleine Zuhörer in Kindertageseinrichtungen (Kitas), Schulen und Familienstätten anlässlich des 16. bundesweiten Vorlesetags am 20. November spannenden Geschichten und Abenteuern. Viele...

Damit Lernen zu Hause nicht zur Nervenprobe wird

Durch die Schulschließungen im Frühjahr übernahmen Eltern eine wesentlich aktivere Rolle im Lernprozess ihrer Kinder. Christiane Hüttmann ist Sachgebietsleiterin am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und unter...

Gute Seelen auf dem Lande

Die Probleme und Themen, um die sich die derzeit 56 Dorfkümmerer im ländlichen Raum Schleswig-Holsteins kümmern, verschwinden in Corona-Zeiten nicht, im Gegenteil. So führte die Akademie für die ländlichen Räume ein Treffen als Videokonferenz durch....

Damit der Hof bei einer Scheidung nicht auf der Strecke bleibt

Bei der Scheidung eines Landwirtsehepaares kann vom Ergebnis der damit verbundenen Auseinandersetzung das Schicksal des Hofes abhängen. Gut, wenn man schon in guten Zeiten dazu Vorkehrungen getroffen hat. Ein Landwirt berichtet dem Bauernblatt von...

Gut begleitet Wege durch die Trauer finden

"Ich habe drei Kinder, zwei an der Hand und eines im Herzen", sagt Nadine Beyer aus Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg. Nach dem Tod ihrer Tochter ließ sich die frühere Postbankbeamtin zur zertifizierten Sterbeamme ausbilden. Seit fast zehn...

nach oben