Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das landwirtschaftliche Sorgentelefon

Seit 25 Jahren ist das landwirtschaftliche Sorgentelefon des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) der Nordkirche für Landwirte und ihre Familien da. Es wird hauptamtlich von Dr. Jan Menkhaus betreut. Hier informiert er über das Hilfsangebot....

Verwirklichung einer Schnapsidee

Leise brummt das elektrische Rührwerk und vermengt die gelbe Zucker-Ei-Masse mit dem Alkohol. Ein kleiner Strudel bildet sich in dem großen Glasgefäß. Langsam steigt der Duft von Eierlikör in die Nase. 5 l setzt Ulrich Bultmann gerade an, weitere 5 l...

Wie wär‘s mit einem Au-pair?

Nicht immer zieht es Au-pairs nur in deutsche Großstadtmetropolen. Auch auf dem Lande fühlen sich etliche von ihnen wohl, wissen Kirsten Voß-Rahe und Christian Rahe. Das Ehepaar mit den Söhnen Ale­xander und Frederik hieß auf seinem Hof Viehbrook in...

Dem Herrn auf der Spur auf dem Jesus Trail in Israel

Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade kennen. Inspirierend auch zu Zeiten der Corona-Krise und vielleicht eine Idee für...

Künstler Ernst-Günther Hansing gestaltete die Kirche in Großquern aus

"Noch heute sind wir stolz darauf, dass ein bedeutender Maler von europäischem Rang in unserem Dorf Großquern sechs Jahre lang gelebt und gewirkt hat", sagt Pastor Philipp Reinfeld, zuständig für die Kirchspiele Quern-Neukirchen und Steinberg. Die...

Medikamente im Alter: Nutzen und Risiken sorgfältig abwägen

Medikamente sind ein Segen, wenn sie Leiden lindern. Bestimmte Wirkstoffe können jedoch besonders im Alter unerwünschte Neben- oder Wechselwirkungen auslösen. Die Patienten Edith und Hans-Werner Drever aus Schönberg in Holstein und der...

Gespräche zur deutsch-dänischen Grenzziehung vor 100 Jahren

Vor 100 Jahren wurde die Grenze zwischen Deutschland und Dänemark festgelegt, wie sie bis heute besteht. Was denken die Bewohner auf beiden Seiten heute darüber? Gespräche mit zwei Landwirten in Nord- und Südschleswig.

"Ich mag die Dänen", sagt...

Aenne von Fircks bannt Kunst aufs Ei

Aenne von Fircks liebt es, Eier kunstvoll zu verzieren. Ihre Motive sind in ihrer Authentizität und Detailfülle ein echter Hingucker. Ein Besuch bei der Hobbykünstlerin auf ihrem Resthof in Fleckeby am Südufer der Schlei.

Einmal kam ein älterer Herr...

Jahresausstellung in der Nolde-Stiftung Seebüll zeigt vor allem kleine Formate

Die schlechte Nachricht vorweg: Das Wohn- und Atelierhaus von Emil Nolde ist dieses Jahr wegen Sanierung geschlossen. Die gute Nachricht: Im Besucherforum ist trotzdem "der ganze Nolde" zu sehen. Die diesjährige Ausstellung mit dem Titel "Der Zauber...

Dr. Uwe Denker betreibt seit zehn Jahren die "Praxis ohne Grenzen" in Bad Segeberg

Seit zehn Jahren gibt es in Bad Segeberg die Praxis ohne Grenzen, die erste von sieben Einrichtungen in Norddeutschland, die Patienten ohne Krankenversicherung behandelt. "Zehn Jahre – und besorgt", fasst Gründer und Organisator Dr. Uwe Denker...

nach oben