Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Rhabarberzeit geht zu Ende

Ende Juni, um Johanni herum, ist die Zeit gekommen, dass die Rhabarber- und Spargelernte eingestellt wird. Die Pflanzen brauchen jetzt Zeit, um sich zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. Dazu benötigt der Rhabarber alle seine Blätter. Eine späte...

Paradiesvogel für die Kübelhaltung

Aus dem südlichen Afrika kommt eine der dekorativsten Kübelpflanzen, die im Wintergarten und auch über Sommer im Freien einen Blickfang bietet. Die Strelitzie, bei uns auch Paradiesvogelblume genannt, bildet an langen Stielen ovale, dunkelgrüne,...

Wasser sorgt für Leben im Garten

Teiche sind mit Abstand die beliebtesten Gestaltungselemente unserer Gärten, geben sie dem eigenen Grün doch eine individuelle Gestaltung, und das vielfältige Leben am und im Wasser sorgt für Abwechslungen und Entdeckungen.

Die Größe eines Teiches...

Die Rosen des Frühlings

Die wunderschönen, barockartigen Blüten der Pfingstrose sorgen für eine unglaubliche Blütenfülle im späten Frühjahr. Die attraktiven Blütenbälle passen nicht nur in den klassischen Bauerngarten, sondern sorgen auch im Staudenbeet oder Vorgarten für...

Giftpflanzen gibt es überall

Viele Pflanzen, die uns in der Natur, im Garten als Zierpflanzen oder sogar im Haus als Zimmerpflanzen umgeben, gehören zu den Giftpflanzen. Auch wenn Vergiftungen durch Pflanzen sehr selten sind, ist es für Naturfreunde und Gartenbesitzer wichtig,...

Heiße Liebe ist vergänglich

"Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken" - obwohl der Reim eher die Bedeutung von Vergänglichem vermuten lässt, drückt eine rot blühende Nelke in der Blumensprache "heiße Liebe" aus. Große Dichter ließen sie daher nicht aus.

So heißt es im...

Wochenlange Blühfreude garantiert

Viel zu schnell verabschiedet sich die Blütenpracht mancher Stauden und Gehölze. Doch zur Freude aller effizienten Gärtner erfreuen manche Dauerbrenner mit wochenlangem Blütenkleid, das ohne viel Pflegeaufwand in den schönsten Farben erstrahlt.

Der...

Gesund und ohne "Fahne"

Nicht nur die mediterrane Küche ist ohne Knoblauch kaum vorstellbar, auch vielen anderen Speisen verleiht seine Zugabe erst das richtige Aroma. Das Problem dabei: der typische Knoblauchgeruch. Doch es gibt Alternativen.

Die gesundheitlichen Vorzüge...

Süße Sommerfrüchte in Planung

Köstliche Himbeeren frisch vom Strauch verführen zum Naschen. Wer im Herbst versäumt hat, eine Pflanzung anzulegen, kann das jetzt nachholen. Vielleicht wird es auch Zeit, die alte Himbeerhecke auszutauschen, denn nach sieben bis acht Jahren lassen...

Gartenkunst mit der Schere

Jeder Gartenbesitzer schneidet seine Hecken, kürzt die Ziergehölze oder bringt die Obstbäume in Form, wobei dabei kaum von Gartenkunst die Rede sein kann. Anders ist es, wenn ornamentale Strukturen, interessante Formen und geometrische Figuren...

nach oben