Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Modellregion Lübke-Koog: Windstrom in Hybridheizungen

Mittels intelligent gesteuerter Hybridheizungen kann ansons­ ten abgeregelter Windstrom zur Wärmeversorgung von Gebäu­den eingesetzt werden und dort die CO2­-Emissionen spürbar senken. Das zeigen die Ergebnisse der bundesweit einmaligen...

Agri-Photovoltaik nicht auf Ackerflächen begrenzen

Der Deutsche Bauernverband (DBV) und das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE fordern vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um eine weitere EEG-Novelle in einem gemeinsamen Positionspapier, Agri-Photovoltaik – kurz Agri-PV – im...

Klimaschutz durch mehr Güllevergärung

Das seit Januar gültige novellierte Gesetz für den Ausbau Erneuerbarer Energien (EEG) legt neue Rahmenbedingungen für den künftigen Ausbau der Erneuerbaren Energien fest, um das Ziel von 65 % Erneuerbarem Strom bis 2030 zu erreichen. Für...

Steuerung der Energiewende weiter unzureichend

Kaum ein gutes Haar lässt der Bundesrechnungshof an der Energiewendepolitik der Bundesregierung. In seinem Sonderbericht über die Koordination und Steuerung der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium wirft die Behörde dem Ressort unter...

Land besitzt herausragende Potenziale für Grünen Wasserstoff

Hohe Kapazitäten an Windenergie machen Schleswig-Holstein zum idealen Standort für die Produktion von Grünem Wasserstoff. Hier entstehen innovative Lösungen und Technologien für den vielfältigen Einsatz des umweltfreundlichen Energieträgers. Wie...

Virtueller Parlamentarischer Abend von LEE SH, ARGE Netz und BWE SH

Das EEG 21 ist seit Jahresbeginn in Kraft, die Regionalplanung Windenergie in Schleswig-Holstein endlich abgeschlossen, das Moratorium beendet und die Rechtssicherheit für den weiteren Ausbau der Windenergie im Land gegeben. Nun muss es endlich...

Gesetzentwurf zur Novellierung des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes

Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hat vorige Woche Dienstag dem Kabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Novellierung des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes Schleswig-Holstein (EWKG) vorgelegt. Darin werden unter...

Strengere Klimaschutzvorgaben für den Verkehr beschlossen

Deutschland setzt sich ehrgeizige Ziele bei der Verkehrswende: Der Anteil Erneuerbarer Energien im Verkehr soll innerhalb von zehn Jahren auf 28 % steigen – und damit doppelt so hoch sein, wie von der EU bis dahin vorgeschrieben. Das Bundeskabinett...

Silphienfasern für Verpackungsmaterial

Auf dem Energiepark Hahnennest wird die Aufbereitung von Fasern der Durchwachsenen Silphie für die Papierherstellung erprobt, womit sich eine stofflich-energetische Kombinutzung ergibt. Mit an Bord ist ein führendes Lebensmittel-Handelsunternehmen....

Zustimmung für Ausbau Erneuerbarer Energien bleibt hoch

Die Bundesbürger sind mehrheitlich für den weiteren Zubau von Solarparks, Windkraft- oder Biomasseanlagen, wenn auch nicht unbedingt vor der eigenen Haustür.

Bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der...

nach oben