Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) drängt auf eine rasche Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) durch den Bund. "Schleswig-Holstein wird kurzfristig einen entsprechenden Antrag im Bundesrat mit Vorschlägen...

Reform des EEG dringend erforderlich

Anfang April feierte das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 20-jähriges Bestehen. Ist das ein Grund zu jubeln? Und was muss sich zwingend mit der nächsten Novelle ändern? Das und Weiteres hat das Bauernblatt den Geschäftsführer des Landesverbands...

20 Jahre EEG

Mit dem Erneuerbare-­Energien-Gesetz (EEG), das am 1. April 2000 in Kraft trat, hat Deutschland Energiewendegeschichte geschrieben. "Das EEG hat dazu geführt, dass Erneuerbare Energien heute weltweit wettbewerbsfähig sind. Was wir in den vergangenen...

Ausnahmeregelungen und verlängerte Fristen gefordert

Mit der Corona-Krise wird die gesamte Gesellschaft vor Herausforderungen gestellt, die in Umfang und Ausmaß unvergleichlich sind. In Anerkennung dessen sorgen sich die Bioenergieverbände auch um die Auswirkungen der Pandemie auf die...

"Runde Bottiche" als Teil der Lösung

Die Autoren der Studie "MakroBiogas" haben die zusätzlichen Leistungen von Biogasanlagen herausgearbeitet, die nach dem Auslaufen des Erneuerbare-Ener­gien-Gesetzes (EEG) wegzubrechen drohen. Der Abschlussbericht ist ab sofort online beim...

Neue Szenarienstudie für Schleswig-Holstein vorgestellt

Wie kann Schleswig-Holsteins Weg in eine klimaneutrale Zukunft aussehen? Wird Strom im Jahr 2050 der wichtigste Energieträger? Wird es einen Windenergieboom geben und welche Rolle spielt Schleswig-Holstein als Produzent und Exporteur von Wasserstoff?...

Methanrechner als Hilfsmittel zur Optimierung von Biogasanlagen

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) hat ein praxisnahes Berechnungsmodell entwickelt, das die Abschätzung der Methanbildung in einer Biogasanlage sowie im Gärrestlager unter Berücksichtigung von spezifischen Anlagen- und...

Kritik an der Neufassung zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen

Das nächtliche Dauerblinken der Windkraftanlagen soll ein Ende haben. Dazu hat das Bundeskabinett am 8. Januar eine Neufassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV) beschlossen, in der die...

Biogasbranche ermittelt CO2-Einsparungen

Innerhalb von etwa 28 Jahren sind mit allen deutschen Biogasanlagen rund 200 Mio. t an CO2-Emissionen eingespart worden. Das hat der Fachverband Biogas (FvB) im Hinblick auf sein Gründungsjahr 1992 berechnet.

Wie der Verband weiter mitteilte,...

Dritter Windenergie-Regionalplanentwurf: Öffentlichkeitsbeteiligung beginnt

Mitte Dezember 2019 hat die schleswig-holsteinische Landesregierung den dritten Entwurf der Windenergie-Regionalpläne beschlossen und verabschiedet. Am kommenden Montag, 13. Januar, beginnt nun die zweimonatige Öffentlichkeitsbeteilung mit der...

nach oben