Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zustimmung für Ausbau Erneuerbarer Energien bleibt hoch

Die Bundesbürger sind mehrheitlich für den weiteren Zubau von Solarparks, Windkraft- oder Biomasseanlagen, wenn auch nicht unbedingt vor der eigenen Haustür.

Bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der...

Wenig Beifall für Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) kann pünktlich zum Jahreswechsel in Kraft treten: Mit 357 Ja- zu 260 Neinstimmen hat der Bundestag am vergangenen Donnerstag die von der Bundesregierung eingebrachte Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes...

Lohnt sich eine Umrüstung auf Eigenversorgung?

Ende dieses Jahres läuft bei den ersten nach dem EEG errichteten Biogasanlagen die 20-jährige Förderung aus. Diese Anlagen können zwar zum einen über eine EEG-Ausschreibung eine Anschlussförderung bekommen. Zum anderen sind die Vorgaben der...

Wie geht es weiter mit ausgeförderten Anlagen?

Die derzeit im Raum stehenden Ziele in Sachen Energiewende und Klimaschutz sind hochgesteckt. Erst Mitte September hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen die verschärfte Marschrichtung der EU formuliert. Um mindestens 55 % sollen die...

Flächenkonkurrenz reduzieren

Der Bundesrat hat sich für ein eigenes Fördersegment "Agrarphotovoltaik (PV)" im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) ausgesprochen. Die Länder haben in ihrer Stellungnahme zur geplanten EEG-Novelle mit zahlreichen weiteren Forderungen, wie der...

Neue schleswig-holsteinische Dachmarke und Plattform "Energieküste" gestartet

Die "Energieküste" – so heißt die neue Dachmarke und Plattform für Schleswig-Holsteins führende Energieregion. Zukünftig wollen damit die vier in der Kooperation zusammengeschlossenen Kreise Nordfriesland, Dithmarschen, Steinburg und Pinneberg ihre...

Projekt HyTech: FH Münster und Projektpartner erforschen die dunkle Fermentation

In Zukunft nachhaltige Energie zu produzieren, ist eine große Herausforderung für Forschung und Industrie. Dieser Aufgabe stellen sich die Wissenschaftler des Fachbereichs Energie – Gebäude – Umwelt der FH Münster. Im neuen Projekt HyTech untersucht...

Bundeskabinett verabschiedet EEG-Novelle

Das Bundeskabinett hat die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) verabschiedet. Darin ist festgelegt, dass 65 % des deutschen Strombedarfs bis 2030 aus Erneuerbaren Quellen stammen müssen. Angegeben wird auch, in welchem Umfang...

Onlinekonferenz windWert zeigt Innovationswillen der Branche

Niedrige Strompreise aufgrund der Corona-Krise und das Warten auf die neuen Windenergie-Regionalpläne sorgen für erschwerte Rahmenbedingungen für die Windenergiebranche in Schleswig-Holstein. Rund 140 Teilnehmer bei der Onlinekonferenz windWert 2020...

Chancengleichheit am Energiemarkt

Der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE) drägt auf Chancengleichheit am Energiemarkt. Damit Bioenergie künftig gesamtwirtschaftlich optimal eingesetzt werde, müssten Wettbewerbsverzerrungen zugunsten fossiler Quellen konsequent und zügig...

nach oben