Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Beizmittel für Maissaatgut 2020

Um Verluste beim Feldaufgang zu vermeiden, ist das Beizen von Saatgut gängige Praxis. Für das Maiskorn müssen beste Bedingungen von der Saat an über Keimung, Feldaufgang bis zur Jugendentwicklung geschaffen werden. Dazu zählen unter anderem optimales...

Ackerbau ohne Glyphosat

Wie geht es weiter nach der Zeit von Glyphosat? Im Jahr 2015 wurde durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) und das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR) das Projekt...

Wie klimawirksam ist die Milchproduktion?

Die Landesregierung Schleswig-­Holsteins hat das Ziel formuliert, die klimawirksamen Treibhausgas­emissionen um 80 bis 95 % gegenüber dem Referenzjahr 1990 zu reduzieren. Inwieweit ist die schleswig-holsteinische Landwirtschaft hiervon betroffen? Wie...

Erfassung von Gesundheitsdaten im Betrieb

Dass gesunde und leistungsfähige Tiere das Ziel jedes Landwirts sind, ist allen bekannt. Die Negativseiten durch erkrankte Tiere wie gesteigerte Produktionskosten über die Behandlungskosten, mögliche Produktionsausfälle, den zusätzlichen...

Agrarfolien umweltfreundlich und ressourcenschonend einsetzen

Nitratbelastung des Grundwassers, Treibhausgase, Mikroplastik in der Umwelt – mit fast allen aktuell in der Öffentlichkeit diskutierten Umweltproblemen wird der Landwirt von heute täglich konfrontiert. Häufig wird die Frage gestellt, wie denn die...

Bessere Leistungen in der Mast durch Lebendhefen

Die Fütterung von Schweinen legt einen wichtigen Grundstock für die Gesundheit der Tiere. Nicht zuletzt durch das gesetzliche Ziel, den Antibiotikaverbrauch in der Tiermast zu reduzieren, sind nach Einführung der Aufzeichnungspflicht 2014 viele...

Neues gemeinsames Digitalisierungsprojekt in Schleswig-Holstein gestartet

Mit einer Eröffnungsveranstaltung am Grünen Kamp in Rendsburg ist am 18. Oktober der Startschuss für das digitale Experimentierfeld in der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein gegeben worden. Bis zum Jahr 2022 sind 50 Mio. € vom Bundesministerium für...

Eröffnung einer "Ökooberstufenklasse Landwirtschaft" am BBZ Bad Segeberg

Im April 2019 hat die Landesregierung entschieden, an drei Schulstandorten spezielle Fachklassen für den Ökolandbau in der Oberstufe der Ausbildung zum Landwirt einzurichten. An den Standorten in Husum, Rendsburg und Bad Segeberg wurden zum Schuljahr...

3-D-Druck: Einsatz bald auch in der Landwirtschaft?

Grundsätzlich können Gegenstände auf zwei Arten geschaffen werden: Entweder werden sie aus kleineren Teilen zusammengesetzt oder es werden von einem größeren Rohling überschüssige Teile entfernt. Verfahren der ersten Art nennt man additiv, die der...

Sichere Erträge mit Kompost

Kompost ist gut für die Bodenfruchtbarkeit. Stabile Bodengefüge erleichtern die Bearbeitung und verringern die Erosionsgefahr. Die organische Substanz fördert das Bodenleben und die Bodenerwärmung im Frühjahr. Der Einsatz der Komposte aus Grüngut...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.