Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

In Norderstedt suchten die Teilnehmer Antworten auf die Frage, wie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen in Deutschland bis 2030 umgesetzt werden können. Foto: Silvie Domann

17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen bis 2030 erreicht werden. Doch wie können diese in Deutschland umgesetzt werden? Antworten darauf soll die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie 2020 geben, die derzeit unter anderem in Form von Regionalkonferenzen erarbeitet wird. In Norderstedt fand vergangene Woche Mittwoch das zweite von vier Treffen statt, an dem etwa 200 Teilnehmer, zum Beispiel Vertreter aus Landwirtschaft, Natur- und Umweltschutz, Politik und Wissenschaft, Ideen austauschten. Eröffnet wurde die Versammlung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und Norderstedts Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder (SPD).

Da der Ausbau von Wind- und Sonnenenergie ein Schlüssel zur Erreichung der deutschen Nachhaltigkeitsziele sei, forderte Schulze, dass dieser stärker vorangetrieben werde. Doch könne die Bundesregierung auch Erfolge verzeichnen: Das Klimaschutzgesetz wurde verabschiedet sowie ein Plastikverbot für Trinkhalme und Einwegteller ausgesprochen. "Nachhaltigkeit muss im Alltag gelebt werden können", betonte Schulze.

Günther erklärte, dass Nachhaltigkeit nur als Gemeinschaftswerk gelingen könne. "Die Nachhaltigkeitsziele können wir nur erreichen, wenn Bund und Länder den gleichen Kurs fahren. Und zwar nicht zickzack, sondern auf gerader, verlässlicher Linie."

Gemeinsam mit Professor Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel, Florian Lorenzen, Landrat des Kreises Nordfriesland, und Heike Vesper, Leiterin Meeresschutz des ­World Wide Fund For Nature Deutschland (WWF), diskutierten die beiden Politiker über Nachhaltigkeit.

Den kompletten Beitrag finden Sie in der Bauernblattausgabe 05/2020 unter der Rubrik "Agrarpolitik" und im digitalen Bauernblatt.

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.