Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Machbarkeitsstudie zu Empfehlungen der Borchert-Kommission vorgestellt

Die Experten bestätigten: Der Umbau der Nutztierhaltung ist machbar, jetzt geht es um die Finanzierung. Am Dienstag wurde die rechtliche Bewertung der Vorschläge der Borchert-Kommission vorgestellt.

Die Vorschläge der Borchert-Kommission für einen...

Geflügelpest breitet sich weiter aus – erstmals humane Infektion

Die Hochpathogene Aviäre Influenza (HPAI) hat auch in der vergangenen Woche wieder in etlichen EU-Ländern für Verluste in Geflügelbeständen gesorgt. In Deutschland betraf dies zuletzt einen Entenbestand mit knapp 17.000 Tieren bei Wriezen im...

Tierhalter erhalten Corona-Überbrückungshilfe

Die Bundesregierung hat bei der Corona-Überbrückungshilfe zugunsten krisengeplagter Veredelungsbetriebe nachgebessert. Ab sofort können sich Nutztierhalter mit pandemiebedingten Umsatzverlusten Kosten für Futter und den Tierarzt erstatten lassen. ...

Bundeskabinett beschließt Insektenschutzpaket

Die Bundesregierung hat das Insektenschutzpaket auf den Weg gebracht. Das Kabinett beschloss am Mittwoch den Entwurf für ein Insektenschutzgesetz sowie den Änderungsentwurf zur Pflanzenschutzanwendungsverordnung, mit dem insbesondere der Einsatz von...

Junglandwirte zwischen Lust und Frust

Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) unterstrich beim gemeinsamen Bauerntag der Kreisbauernverbände Flensburg und Schleswig die Wichtigkeit des Dialogprozesses zur Zukunft der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein. Konstruktiver Dialog...

Vorläufige Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 vorgelegt

Der Strukturwandel in der deutschen Landwirtschaft hält an. Das geht aus ersten vorläufigen Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 hervor, die das Statistische Bundesamt (Destatis) vorige Woche Donnerstag vorgestellt hat.

Demnach ist die Zahl...

Zielkonflikte mit Wasserstandsmanagement lösen

Nicht nur auf Landesebene bekommt der Bereich Moorschutz insbesondere im Hinblick auf den Klimaschutz eine größere politische Bedeutung. Das Bundesumweltministerium (BMU) hat Ende vergangenen Jahres ein Diskussionspapier "Moorschutzstrategie der...

Abstände beachten: Bewirtschaftung hängiger Flächen an Gewässern

Für die Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Flächen, die mit einer durchschnittlichen Hangneigung von mehr als 5 % an Gewässer grenzen, wurden im vergangenen Sommer neue Regelungen eingeführt (§ 38a Wasserhaushaltsgesetz (WHG)).

Dabei hat der...

Was sagen Sie den jungen Leuten, Herr Schwarz?

Werner Schwarz hatte Glück im Unglück, er hatte im vorigen Jahr keine Sau im Stall. Doch er weiß, wie gebeutelt gerade die Schweinehalter sind. Im Bauernblatt spricht der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein über ein spezielles Jahr, die...

Die fragwürdigen Geschäftspraktiken des Tierschutzbüros

Am Ende einer Tierrechtlerkampagne steht nicht selten eine bäuerliche Familie vor den Scherben ihres guten Rufs, manchmal auch der wirtschaftlichen Existenz. Ein sehr aktiver Akteur in Sachen Verwertung von Undercover-Aufnahmen ist das Deutsche...

nach oben